Archive by Author

DDR Pfeffertüte macht nachdenklich

Die Mauer steht seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr und so lange habe ich diese Pfeffertüte auch nicht mehr gesehen. Aber sofort wiedererkannt. Gemahlener Pfeffer, wahrscheinlich aus dem Bruderland Vietnam und abgefüllt in  der Konsum Gewürzmühle Schönbrunn bei Hildburghausen im schönen Thüringer Wald. Gleich mal nachgeschaut: dort steht heute das größte Werk der Fuchs-Gruppe (Ostmann, Ubena, […]

Jacques Wein Depot in Berlin

Wein und Pfeffer Vor einigen Jahren machte eine unserer Kundinnen, die zudem Weinhändlerin ist, eine interessante Erfahrung: „Wir hatten heute Abend zum Essen einen relativ säurebetonten Pfälzer Riesling, der das ist, was der Pfälzer pezzig nennt. Leckt man ein wenig frisch gemahlenen Tellicherry, läßt ihn einen Augenblick alleine auf der Zunge verweilen und trinkt dann einen Schluck […]

Pasta mit Käse und Pfeffer – Das beste Gericht 2016

Cacio e Pepe Über Cacio e Pepe, also Käse und Pfeffer, spricht man von New York bis London und es wird bereits als das neue Trendgericht 2016 gehandelt. Food Bloggerin Felicity Cloake vom Guardian meint zum Beispiel dazu „… it started to appear on other restaurant menus in London with alarming frequency. On a subsequent trip to […]

Schlank und sexy

Schlank durch Pfeffer? Eben las ich einen Artikel über Pfeffer in der Novemberausgabe der EVE. Dort heißt es: „… die Volksheilkunde des Subkontintents … unterstellt ihm eine potenzsteigernde Wirkung und … es würde Kubebe (Anm.: eine Pfefferart) eingesetzt, damit der Mann seinen „ehelichen Pflichten“ nachkomme … Forscher der Sejong-Universität in Korea … fanden heraus, dass […]

Wein und Pfeffer

Wein und Pfeffer Der 6. November 2016 ist ein kulinarischer Tag in Berlin, denn es findet wieder der Jahrmarkt des Weinbundes Berlin im Magazin in der Villa Elisabeth in der Invalidenstraße in Berlin statt. Wir sind mit einem Stand vertreten und verkosten Pfeffer und Salz. Eine gute Gelegenheit, sich auf Entdeckungen einzulassen, wie sie eine […]

Pfeffer und Salz vor schöner Tapete

OHNE ist das neue MIT

Die neue Einfachheit „Ohne“ ist das neue „mit“. So beginnt die Quengelzone von Marcus Rohwetter auf Seite 26 in der ZEIT-Ausgabe vom 20. März zum Thema Einfachheit. Früher schrieben Hersteller stolz auf ihre Produkte, wenn etwas besonderes drin war. „Mit echtem Olivenöl“ oder „mit leckeren Pestiziden“ oder „mit dem Besten aus einem Liter Milch“. Heute […]

Goldene Milch

Goldene Milch im Goldenen Herbst

Kleine Prise. Große Wirkung. Zum Goldenen Herbst empfehlen wir das Getränk „Goldene Milch“. Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder und damit auch die Erkältungszeit in Sicht. Diese Milch bekommt ihren Namen durch die darin enthaltene Kurkuma, welche ein altes ayurvedisches Gewürz ist. Sie schützt nicht nur gegen Erkältungen, da sie antibakteriell, antiviral und […]

Salzbonbons gegen Halsschmerzen

Wie schön denkt man sich, der Herbst ist da. Mit seinen bunten Blättern und seiner üppigen Ernte. Leider fängt es in dieser kühleren Jahreszeit nun auch im Hals zu kratzen an. Eine Erkältung bahnt sich an. Um den Hals jetzt gut feucht zu halten und den Körper bei dem Kampf gegen die Erreger behilflich zu […]

Skordalia

Skordalia – das griechische Kartoffelmus

Eine Alternative zu Hummus Als großer Fan des minimalistischen aber guten Essens bin ich am Wochenende mal wieder freudig überrascht worden. Wir waren Kajak fahren – diesmal auf der Werra zwischen Eisenach und Eschwege im grünen Herzen unseres schönen Landes.  Freunde stellten des Abends  auf dem Campingplatz (die Thüringer Bratwurst brutzelte auf dem Grill) eine […]

Stiftung Warentest testet Pfeffer

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Pfeffer getestet. Das Testergebnis spricht klare Worte: Kaufen Sie Pfeffer grundsätzlich ganz und ungemahlen und möglichst in Bioqualität. Den Artikel finden Sie auf den Seiten der Stiftung (links auf das Cover des entsprechenden Heftes 1/16 klicken) zum Download für 2,50 €. Zusammenfassend kann man sagen, dass konventionelle und gemahlene Pfeffer […]

Rohmilchkäse selbst gemacht – probiers aus

Am vorletzten Wochenende waren wir zu Besuch bei der Stolzen Kuh in Stolzenhagen. Ein verträumter Ort am Rande des Nationalparks Unteres Odertal, in dem sich Anja und Janusz niedergelassen haben, um Milchvieh wesensgerecht zu halten. Aus den 10 Litern Milch sind inzwischen Joghurt und Dickmilch geworden (die bereits aufgebraucht sind). Der Rohmilchkäse reift noch. Von […]

Bio-Galloways aus Mecklenburg

Fünf Jahre haben sich mein Schwager und meine Schwester voller Leidenschaft dem Aufbau ihrer Galloway-Herde gewidmet. Jetzt ist es endlich soweit: die ersten Rinder wurden geschlachtet und das Fleisch kann jetzt bestellt werden. Im Frühling vor fünf Jahren – der Schnee war gerade geschmolzen – kauften sie sich sieben etwa neun Monate alte schwarze Gallowaykälber. Ihr Zuchtbulle Ali kam ein […]

Aufmerksamkeit

Kurz vor Ablauf des letzten Jahres bekam ich irgendwo einen Zettel zugesteckt, auf dem stand „Schenkt Aufmerksamkeit, denn die kann man nicht umtauschen.“  Das war eine Anspielung auf den jährlichen Weihnachtseinkaufsstress. Wie wahr! Gerade ist mir ein Artikel über eine so genannte Aufmerksamkeitsökonomie untergekommen. Der Autor Georg Franck schreibt in seinem Buch Ökonomie der Aufmerksamkeit, […]

Hafermilch selbst herstellen

Zutaten Seit einiger Zeit verwende ich Hafermilch als Alternative zur Sojamilch für den Kaffee, Tee oder als Grundlage für Smoothies. Laut Herstellerangaben enthält Hafermilch Hafer, Wasser, Süßungsmittel (Honig oder Zucker) und manchmal auch Salz. Meine Freundin kam auf die Idee, Hafermilch einfach mal selbst herzustellen. So haben wir’s gemacht Wir haben erst einmal 80 Gramm Hafer in einem Gefäß […]

Kaffeeverkostung

Kaffeeverkostung Heute habe ich bei der Kaffeerösterei Blaue Bohne eine Kaffeeverkostung des Baristas Paolo mitgemacht. Wir sind so vorgegangen, dass wir uns zwei Kaffees vorgenommen und diese in jeweils verschiedenen Brühverfahren zubereitet haben. Es ist unglaublich, welchen Einfluss die Zubereitung ein und derselben Röstung auf den Geschmack des Kaffees hat. Ich habe gelernt, dass das Maß […]

Zuckerersatzstoffe im Test

Wir essen einfach zu viel Zucker! Laut Spiegel Online nehmen wir pro Jahr 36 Kilogramm zu uns, das bedeutet 3 Kilogramm pro Monat oder 100 Gramm pro Tag. In dem Artikel werden verschiedene Zuckerersatzstoffe diskutiert, auch Kokosblütenzucker ist im Test. Er kommt bei den Produkteigenschaften sogar ganz gut weg, außer beim Preis und den Transportwegen. Am Ende […]

Biotrend 2016

Viele kaufen Bioeier aber nur wenige wollen Bio-Babynahrung Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat das Ökobarometer 2016 heraus gebracht. Demnach greift ein Viertel der Deutschen häufig zu Bioprodukten, die Hälfte der Befragten kauft gelegentlich bio ein. Dabei wird überdurchschnittlich oft nach Bioeiern und Biogemüse gegriffen, bei Süßwaren und Alkoholika greift man eher zu konventionellen Produkten. Was […]

Tagliatelle mit geröstetem Pfeffer

Tagliatelle mit Pfeffer und Pecorino

Eine nette Kundin von der Hessischen Bergstraße schrieb mir ein Rezept, welches sie aus den Abruzzen/Italien mitgebracht hat. Ich fand es so lecker und gleichzeitig minimalistisch, dass ich es sofort ausprobieren musste. Den schwarzen Pfeffer (ich empfehle Tellicherry) in einer trockenen, beschichteten Pfanne anrösten bis er duftet aber dabei nicht anbrennen lassen. Anschließend abkühlen lassen und in […]

Sechs Jahre selbstständig

Glaubt man den vielen Artikeln im Netz, die sich mit Entreprenneurship befassen, überstehen die Hälfte der Neugründungen die ersten fünf Jahre nicht. Das glaube ich sofort! Die ersten Jahre bedeuten wenig bis gar kein Einkommen bei extremem Arbeitspensum, ohne zu wissen, ob die Idee zum fliegen kommt. Sie bedeuten, dass du hunderte Leute anrufst und […]

Wieder mal Goethe

Johann Wolfgang von Goethe über das Hallesche Hallorensalz Entwallet nicht der Erde dort ein Wunderquell? Und füllt geraume Becken mit erprobtem Naß, Das bald verdampfend werte Gaben hinterlässt: Die größte Gabe, sag‘ ich wohl mit kühnem Wort, Die allergrößte, welche Mutters Tellus* beut! Sie gibt uns Gold und Silber aus dem reichen Schoß, Das aller […]

Pfefferpflanze aus einem alten Botanikbuch

Pfeffer gegen Erkältung

Pfeffer gegen Erkältungen Die Seite Lifeline hat ein Ernährungsspecial herausgebracht und dort findet sich ein Artikel, der uns Pfeffer als Hausmittel mit gesundheitsfördernden Wirkung, vor allem bei Erkältungen offenbart. Pfeffer mit Honig und Milch aufgekocht wirkt lindernd bei Husten und Bronchitis. Mit Wasser und Zucker eingekocht wirkt es fiebersenkend. Die traditionelle ayurvedische Medizin empfiehlt Menschen, die schnell frieren, mehr […]

Bayern ist unser Hotspot

Ja servus! Seit vier Jahren sind wir fest im Sortiment des Vollcorners in München und wir haben das Wachstum von 9 auf 15 Filialen miterlebt. In der Vergangenheit haben Micha, Jasmin und ich dort vier Verkostungsaktionen durchgeführt und es hat sich ausgezahlt. Die Münchener kennen unsere Produkte und eine Promoaktion des Vollcorners im November 2015 hat uns […]

Suppengrün mit Salz haltbar machen

Hier finden Sie ein Video, wie man Suppengrün aus frischen Möhren, Sellerie, Porree und Petersilienwurzel durch einsalzen haltbar macht. Das Gemüse wird zerkleinert und in einem Fleischwolf zu einer Paste zermahlen. Auf 1 kg Gemüse kommen etwa 200 Gramm Salz – also in einem Verhältnis von 5:1. Eine Tüte Siedesalz á 300 Gramm reicht also […]

Mörser oder Mühle?

Pfeffer sollte immer frisch über das Gericht gemahlen werden. Ob dies mit Mörser oder Mühle geschieht ist eigentlich egal – er wird im Grunde genommen von beiden gleichermaßen „zerquetscht“. Es geht hier eher um Stil und Muße. Sollen feine Geschmacksnuancen heraus gekitzelt werden, so würde ich immer den Mörser nehmen, denn mit dem Pfeffer kann man auch noch […]

Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln?

Konsumenten könnten mit dem Begriff Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln nichts anfangen. Eine Trendstudie ergab, dass nur jeder zehnte Deutsche ahnt, was Nachhaltigkeit, insbesondere bei Lebensmitteln, bedeutet. Nachhaltigkeit im engeren Sinne meint, dass nur so viel genutzt wird, wie nachwächst oder dass Ressourcen nur in dem Maße verwendet werden dürfen, wie sie sich regenerieren oder künftig bereit gestellt werden können. Nachhaltigkeit bedeutet also […]

Pfefferhandel im Mittelalter

Im National Geographic las ich eine sehr spannende Reportage über eine Pfefferarmada im Jahre 1533 nach Indien, also nur zwei Generationen nachdem der direkte Seeweg an die indische Pfefferküste (Malabarküste) gefunden wurde. Das Schiff Bom Jesus war Teil dieser Expedition und wurde vor kurzem vor der Küste Namibias gefunden. Im Artikel wird unter anderem beschrieben, mit welchen Gegenwerten Pfeffer im […]

Und so sieht dann das fertige Produkt aus.

Salz – eine Melange aus Sprengstoff und Gift

Es gibt eine Dynamik in der Psyche wie in der Chemie. Ein Ereignis oder ein Gedanke kann wie ein Katalysator wirken, der eine ganze Kette unerwarteter Reaktionen auslöst. Einige Reaktionen sind schnell. Andere brauchen Jahre oder ein halbes Leben. Löse Natriumchlorid in Wasser und es wird weich und salzig. Elementares Natrium allein würde explodieren, wenn […]

Pfeffer gegen Erkältungen

Ein indisches Rezept gegen Erkältungen hat mir schon einige Male sehr gut geholfen: Pfeffersud mit Zitrone und Honig. Dazu einen Teelöffel Pfeffer zerstoßen und mit einer halben Zitrone und Honig in ein Glas geben. Dann 150 ml heißes Wasser drauf kippen und mehrmals am Tag trinken. Pfeffer wärmt von innen und das Vitamin C fördert […]

Café mit Pfeffer

Der preußische König Friedrich der Große würzte seinen Kaffee mit Pfeffer, goss ihn wahlweise mit Champagner auf oder verfeinerte ihn mit Senf. Der Geschmack von 100 % Arabica verbindet sich mit der mittleren Schärfe des Pfeffers. Zu erhalten ist diese Spezialität in den Museumsshops der Preußischen Schlösser und Museen in Berlin und Potsdam, zum Beispiel in […]

Käse selbst gemacht

Heute war ein besonderer Tag. Ich war im Sommer in den Slowenischen Alpen und habe einer Bergbäuerin beigewohnt, als sie Käse von ihren Kühen gemacht hatte. Ich war sofort angefixt und wollte das auch können. Auf der Cheese Käsemesse in der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg Anfang November stieß ich auf Kunst und Käse aus McPom, […]

Pfeffer aus Malabar im Hamburger Hafen

Pfeffer ist das wichtigste Gewürz Der Hamburger Hafen ist einer der bedeutendsten Gewürzumschlagplätze der Welt. Jährlich werden dort über 80.000 Tonnen Gewürze umgeschlagen, obwohl die Deutschen wahre Gewürzmuffel sind. Mit nur einem Pfund pro Kopf verbrauchen wir nur die Hälfte von dem, was z.B. Österreicher verwenden, vom Balkan, dem Orient oder fernen Osten ganz zu […]

Ethisch korrekte Bank gesucht

In der letzten Woche schrieb mir ein lieber Kunde, dass ich mir bei meinem Produktportfolio und der Unternehmensphilosophie mal Gedanken über einen Bankwechsel machen sollte. Ich führe meine Geschäftskonten derzeit bei der Postbank. Als ich mich selbstständig machte, war dies der einfachste Weg, da ich den Versand der Pakete, die Zahlungsabwicklung, die Einzahlungen von Bargeld und den Erwerb von […]

Zu Besuch bei den Halloren

Was sind Halloren? Wenn man das Salinemuseum in Halle betritt, ist man in der Welt der Halloren, der Brüderschaft der Salzwirker. Es gibt sie seit dem 15. Jahrhundert in ungebrochener Tradition und deshalb wurden sie Ende letzten Jahres in das Verzeichnis des immateriellen UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Die Halloren tragen eine Art Uniform als Tracht – blaue oder rote […]

Pfeffertrip Indien. Episode 3

Wenn es stimmt, dass ein Bild mehr als tausend Worte sagt, wie viel erzählt dann ein dreiminütiger Film? Schauen Sie mal rein – wir haben ein paar kurze Sequenzen von unserem Besuch bei der Adivasi-Kooperative in Indien zusammengestellt, welche unseren Malabar-Pfeffer erntet. Hier können Sie sich gleich noch ein weiteres Video aus dem Salinemuseum in Halle an der […]

Pfeffertrip Indien. Episode 2

Unser Besuch beim Chairman der Adivasi-Kooperative im Periyar-Nationalpark in den Western Ghats in Südindien. Der Kooperative gehören 70 Familien an, welche jährlich 30 Tonnen unseres Devamunda/Karimunda Biopfeffers sammeln.  Die Kooperative wurde von der Nationalparkverwaltung des Periyar Nationalparks und der dort ansässigen Adivasi-Gemeinschaft, welche in diesem Park lebt, gegründet. Die Menschen leben noch sehr traditionell, sprechen ihre eigene […]

Pfeffertrip Indien. Episode 1

Pepper is a creeper but it won´t kill the Tree. Im Februar waren wir in Kerala auf historischen und aktuellen Pfaden des Pfefferanbaus und -handels und schließlich zu einer unserer Pfefferkooperativen im Periyar Nationalpark in den Western Ghats unterwegs, welche uns mit Malabarpfeffer versorgen . Erste Eindrücke bekamen wir auf einer Tour durch die Backwaters bei Cochin. […]

Indische Essensboten

In Indien gibt es einen Berufsstand, welcher das Essen, was die Frauen für ihre Männer kochen, von der häuslichen Küche zu den Männern auf die Arbeit bringt. Diese Leute sind Dabbawallas. Ein Dabba ist ein Stapel ineinander gepasster Töpfe, in denen verschiedene Essensbeilagen sind. Unten Reis, dann Gemüse, etwas Curry oder ein kleiner Nachtisch. Als wir in […]

Wird Pfeffer mit der Zeit besser?

Wir haben erfahren, dass ein Rotwein oder Rosé seinen Charakter umso stärker ausprägt, je älter er wird. Ähnliches wissen wir vom Whisky oder von bestimmten Käsesorten und auch vom Menschen als solchen hört man dies. Nun trugen zwei Kunden die Frage an mich heran, ob unser Malabarpfeffer der Sorten Devamunda/Karimunda mit der Zeit auch besser wird. Ich konnte darauf keine fundierte und […]

2015 – Simplify your Life

„Wenn du deine Träume verwirklichen willst, musst du zuerst aufwachen“ sagt der persische Dichter Mevlana. Ich bin aufgewacht, nachdem ich zwischen den Jahren das Buch Simplify your Life gelesen habe. Nach totalen Begeisterungsstürmen habe ich mit fast manischem Aktionismus drei Tage lang Büro, Keller und Lager aufgeräumt und etwa vier Kubikmeter „Altlasten“ entsorgt. Ein befreiendes Gefühl: das Büro […]

Ich fahre nach Indien

Ich habe mir ein wunderbares Weihnachtsgeschenk gemacht. Meine Freundin und ich haben gestern den Flug nach Cochin in Südindien gebucht! Wir werden am Lake Periyar Nationalpark bei der Ernte von unserem Malabarpfeffer (Devamunda und Karimunda) und im Wayanad in den Western Ghats bei der Ernte vom Tellicherry helfen und die Atmosphäre in der Stadt mit einem der ältesten und traditionellsten Gewürzmärkten der Welt […]

Queller und Pfefferbeeren

Die Journalistin Theresia Funk besuchte das Salinemuseum in Halle an der Saale und entdeckte zuerst Queller auf dem Gelände, dann uns und dann auch noch den indischen Pfeffer für sich. Queller sind Pflanzen, die auf salzigem Boden wachsen, salzig schmecken und sogar zum kochen verwendet werden können. Man findet sie in Meeresnähe oder eben in […]

Salz ohne Jod, Fluor und Rieselhilfen

Ich habe einen Film zur gängigen Praxis der Jodierung von Salz und Lebensmitteln in Deutschland und anderen Ländern gefunden und ihn für Sie eingebunden. Der Film klärt über die Gesundheitsrisiken dieser Praxis auf. Dazu kommen eine Fachanwältin für Medizinrecht, ein Schilddürsenarzt und eine Medizinjournalistin zu Wort. Unser Siedesalz aus Halle besteht zu 98 % aus […]

Essen wir zu wenig Salz?

Essen wir zu viel oder zu wenig Salz? Argument für „zu viel“ In den vergangenen Jahren haben wir gelernt, dass wir uns salzarm ernähren sollen, um Bluthochdruck und daraus resultierenden schweren Krankheiten wie Schlaganfällen und Herzinfarkten vorzubeugen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine Zufuhr von 2 Gramm Natrium pro Tag, das entspricht etwa 4,5 Gramm Salz. Salz ist […]

Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Apfelmus Am Wochenende habe ich Apfelmus aus Boskop und Kaiser Wilhelm hergestellt und einen amtlichen Vorrat für die winterlichen Kartoffelpuffer-Essen angelegt. Kartoffelpuffer mit Apfelmus ist für meinen Geschmack eines der besten Gerichte, die es in diesem Lande gibt. Diesmal habe ich das Apfelmus mit Kokosblütenzucker angesetzt. Dieser Zucker hat ein malzig-vaniliges Eigenaroma. Ich koche die Äpfel mit Schale in etwas […]

Pfeffer Geschmackstest

Was ist der beste Pfeffer der Welt? Dieser Frage versuchten Tester in New York im Jahr 2012 auf die Spur zu kommen, deren Vorgehen und die Ergebnisse fand ich in dem folgenden Beitrag. Damit der Gaumen nicht ermüdet, haben die Tester weißen Reis genommen und ihn mit Lampong Pfeffer aus Indonesien Tellicherry aus Indien Brasilianischen Pfeffer Vietnamesischen […]

Leber mit Zwiebeln und Äpfeln

Gestern war ich bei der Agrarbörse Ost in Berlin Lichtenberg und habe mir wie jedes Jahr ein Lamm von städtischen Weideflächen  gekauft. Abends kamen zwei Freunde vorbei und wir haben das 11 Kilo schwere Tier aufgeteilt und aus der Lammleber gleich mal ein typisches Berliner Gericht gemacht. Lammleber mit Äpfeln und Zwiebeln Die Leber wird in kleine Stücken […]

Halle an der Saale – kein Salz im Namen?

Halle und Saale (Salzfluss) – bislang standen diese beiden Bezeichnungen gemeinhin für Salz, denn auch Gemeinden, wie Hall in Tirol, Bad Reichenhall oder Luisenhall bei Göttingen weisen auf eine salzige Geschichte hin. In den Salinen bezeichnete man nämlich schwenkbare Schöpfgalgen, mit denen man flüssige Sole in verschiedene Kessel goss, als Hals oder Haals. Der Namensforscher Professor Udolph, der gerade in […]

Millions can walk

Im Oktober 2014 läuft der Film „Millions can walk“ an. Hunderttausende Inderinnen und Inder, landlose Bauern und Ureinwohner, die Adivasi, sind unterwegs zu Fuss. Die Adivasi sind Ureinwohner Indiens und Adivasi-Kooperativen in Kerala ernten unseren Pfeffer. Die Adivasi sind auf staubigen Strassen und Highways unterwegs mit dem Ziel Delhi, um gemeinsam für eine Existenz in Würde zu kämpfen. Der Abbau […]

Wofür nehme ich Kokosblütenzucker?

Immer wieder kommen Fragen zu Kokos-, Palm- oder Palmblütenzucker auf. Was ist das eigentlich? Palmzucker wird in Südostasien, Afrika oder sogar auf den Kanarischen Inseln aus verschiedenen Palmenarten, wie zum Beispiel der Nipapalme, Zucker-, Honig- oder Dattelpalme gewonnen. Auf La Gomera habe ich letztes Jahr zum Beispiel Miel de Palma (Palmenhonig) gegessen. Palmzucker kann sowohl aus dem […]

Was besagt die Handstraußregel?

Heute las ich einen Artikel über das Pilzsammeln und mir kam hier erstmalig der Begriff der Handstraußregelung unter. Diese Regelung besagt, dass man Pflanzen in geringen Mengen für den persönlichen Bedarf pfleglich entnehmen und sich aneignen darf, sofern man dies nicht gewerblich tut. Das bedeutet für Pilze: ein kleiner Korb pro Person. Eine Pilzpfanne daraus herzustellen ist sehr […]

Siedesalz und Tradition

Gestern war eine Journalistin der Zeitschrift OYA bei mir, da es im November eine Ausgabe zum Thema Lebensmittel und deren Wert geben wird. Die OYA ist auf uns und unsere Produkte gestoßen, da wir in Form von Geschichten Bezüge zu unseren Lieferanten herstellen und ich (als Unternehmer) in der letzten Zeit einige kritische Gedanken zum Kapitalismus […]

Fair gehandelt? Unfair behandelt?

Fair Trade Kritik Auf dem Sommerkiosk in Nürnberg wurden wir einige Male gefragt, warum wir kein Fair-Trade-Siegel haben, da wir für unsere Produkte beanspruchen, dass sie fair hergestellt sind. Zum einen schrecken uns die hohen Kosten ab. Laut Preisliste von FLO-CERT kostet nur die Antragsprüfung für deutsche Unternehmen 650 €, die Zertifizierung für kleine Unternehmen 1.200 € […]

Veganer Käse mit Biopfeffer

Happy-Cheeze ist ein veganer Käse auf der Grundlage von fermentierten Cashews in Bio- und Rohkostqualität. Durch die Fermentation mit edlen Bakterienkulturen erhält dieser Cashewkäse seinen unvergleichlich zarten Schmelz. Er reift bis zu drei Monate lang. Cashew gehört übrigens wie auch der Rosa Pfeffer (die roten Beeren, die in den bunten Pfeffermischungen sind) zu den Sumachgewächsen, […]

Hochzeitsbrauch mit Pfeffer

Ein Sack voll Pfeffer zur Hochzeit Heute erhielten wir eine schöne Email. „…Es gibt einen alten Hochzeitsbrauch, der vorsieht, dem Brautpaar zur Hochzeit einen Sack voll Pfeffer zu schenken. Das hatte in früherer Zeit aufgrund der Wertigkeit des Pfeffers die Bedeutung, dass das Brautpaar immer einen Notgroschen bzw. Tauschmittel besaß. Deshalb wurde den Brautleuten damals […]

Pfefferbeißer aus Rostock

Auf dem Heldenmarkt gab es die Pfefferknackersymbiose. Die Rostocker Deerns von mycow.de präsentierten zwei sehr schmackhafte Bioknacker von Hausrindern und Galloways – gepfeffert mit unserem Malabarpfeffer. mycow stellt Fleischpakete in verschiedenen Größen von einem Rind einer bestimmten Rasse und von einem bestimmen Bio-Hof zusammen und versendet sie deutschlandweit. Es hat Spaß gemacht. Unseren eklatanten Umsatzeinbruch deklarieren wir […]

Biosphäre Berlin

Wir möchten euch den Bioladen Biosphäre Berlin vorstellen. Er befindet sich in der Weser-/ Ecke Hobrechtstraße in Berlin Neukölln. In dem Geschäft können sozial Benachteiligte (Nachweis erforderlich) Bioprodukte für ca. 25% weniger vom Normalpreis einkaufen. Bio für alle! Tolles Projekt, gute Idee und im Regal stehen auch unser Pfeffer und unser Salz 😉 Die Gründerin Marion Ziehrer […]