Schwarzer Malabar Pfeffer (Devamunda und Karimunda) Bio 200 g

(1 Kundenrezension)

11,90  inkl. MwSt.

Dieser schwarze Pfeffer von der Malabarküste in Südindien ist ein Mischung aus alten Pfeffersorten Devamunda und Karimunda. Er verkörpert das traditionelle Pfefferaroma und ist universell einsetzbar.

Beschreibung

Malabar Bio Pfeffer

Malabarpfeffer kommt dem klassischen Pfeffergeschmack am nächsten. Er entfaltet herbe Aromen, die Körner sind hart und die Oberfläche ist matt. Malabar Pfeffer verleiht deftigen Gerichten noch eine pfeffrig-herbe Note.

Herkunft des Pfeffers

Dieser Pfeffer wächst im Periyar Nationalpark in den Bergen der Western Ghats im Hinterland der Malabarküste im indischen Bundesstaat Kerala. Dort kultivieren und ernten ihn indische Ureinwohner in kleinen Urwald-Gewürzgärten. Malabar Pfeffer wird grün, also unreif, gepflückt. Die Pfefferbeere ist hart und klein. Beim Zerteilen weist sie manchmal noch einen leicht grünlichen Schimmer auf, zeigt aber trotzdem schon den „Halbmond“, also eine Schicht mit einem hohen Anteil ätherischer Öle. Geschmacklich erinnert der Pfeffer an grünen Pfeffer, besitzt aber schon die vielfältigen Aromen und die ausgeprägte Schärfe des schwarzen Pfeffers.

EU-Siegel

Einblicke in die Kooperativen

Hier finden Sie kurze Videos aus den Pfeffer-Kooperativen in Indien und ein Blick in die Geschichte des traditionellen Handels.

Herkunft

KML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Erzeuger Indien

Karte wird geladen - bitte warten...

Periyar National Park: 9.589917, 77.175522
Wayanad Wildlife Sanctuary: 11.812916, 75.765152
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Periyar National Park
Malabarpfeffer aus der Adivasi Kooperative im Periyar Nationalpark in Kerala


Kochi, Kerala, Indien
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Wayanad Wildlife Sanctuary
Tellicherry aus einer Adivasi-Koopertive im Wayanad/Karnataka

Ein Bauer zeigt stolz Rispen mit riesigen Tellicherrybeeren

Thalassery, Kerala, Indien

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg

1 Bewertung für Schwarzer Malabar Pfeffer (Devamunda und Karimunda) Bio 200 g

  1. Max W.

    This is the best pepper i have ever used in my life. I am currently a student, so it is tough with money – but nevertheless I always find the 12 Euros for my favourite pepper. I worked as a cook for 2 years and I cannot stress the importance of proper spices enough! Please don’t save on spices.

Füge deine Bewertung hinzu

Artikelnummer: 105 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Das könnte dir auch gefallen …