Harzer Käse wie Hermelin eingelegt

Harzer Käse eingelegt

Zutaten für eingelegten Käse zum Bier

Im letzten Winter habe ich in einem Restaurant in Harrachov im Riesengebirge zwei wunderbare herzhafte Gerichte zum Bier kennengelernt. Auch als ich kürzlich in Prag war sind sie mir mehrfach auf den traditionellen Speisekarten aufgefallen. Es handelt sich um eingelegten bzw. marinierten Bierkäse. Diesen kann man aus Hermelin (Nakládaný Hermelin) oder Olmützer Quargel (Olomoucký Tvarůžek) herstellen.

Der Hermelin ist auch für Vegetarier geeignet. Es handelt sich nämlich nicht um das kleine Raubtier, dessen Fell einst die Gewänder der Könige zierte. Nein, der Hermelin ist eine Art Camembert. Der Quargel ist ein Magerkäse, welcher sich mit Harzer Roller oder mit Hessischem Handkäs´ vergleichen lässt. Nun ist Tschechien nicht unbedingt das Land, welches man mit Käsereikunst in Verbindung bringt. Aber diese zwei Sorten sind wirklich sehr lecker und für meinen Geschmack stellen sie in der marinierten Version das perfekte Kneipenessen dar.   

Sie brauchen:

  • 3 Hermelins oder 400 Gramm Quargel (Alternative Camembert oder Harzer Käse)
  • Thymian, Rosmarin und Lorbeerblatt
  • Paprikapulver und ein paar kleine getrocknete Chillischoten
  • 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer und Wacholderbeeren
  • Olivenöl

So gehts. Wenn Sie hierzulande keinen Hermelin auftreiben können, nehmen Sie sich einfach ein paar Camemberts. Schneiden Sie sie längs in zwei Hälften und bestreichen Sie die Hälften mit Knoblauch. Würzen Sie mit gemahlener Paprika und legen Sie eine Scheibe Zwiebel drauf. Klappen Sie den Käse dann wieder zusammen. Wenn Sie Quargel oder Harzer einlegen wollen, vierteln Sie die Stücke und richten Sie sie ebenso an. Schichten Sie den Käse mit den Gewürzen in ein Glas und füllen Sie es mit Olivenöl auf, bis der Käse vollständig bedeckt ist. Lassen ihn vier Tage an einem kühlen Ort gut durchziehen. Servieren Sie dann Ihren eingelegten Käse mit ein paar Scheiben Brot und genießen Sie ihn mit Pilsner Urquell oder Budweiser. 

  • Harzer Käse eingelegt wie Bierkäse

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar