Tag Archives: Pfeffer

Skordalia

Skordalia – das griechische Kartoffelmus

Eine Alternative zu Hummus Als großer Fan des minimalistischen aber guten Essens bin ich am Wochenende mal wieder freudig überrascht worden. Wir waren Kajak fahren – diesmal auf der Werra zwischen Eisenach und Eschwege im grünen Herzen unseres schönen Landes. Freunde stellten dann abends auf dem Campingplatz (die Thüringer Bratwurst brutzelte auf dem Grill) eine […]

Das braucht man für einen Pfefferdrink

Pfeffer gegen Erkältung

Pfeffer gegen Erkältung – und das wirkt? Ein indisches Rezept hat mir schon einige Male sehr gut geholfen: Pfeffersud mit Zitrone und Honig Dazu einen Teelöffel Pfefferkörner zerstoßen und dann 150 ml heißes Wasser drauf kippen. Wenn das Wasser etwas abgekühlt ist, den Saft einer halben Zitrone und Honig in das Glas geben.  Mehrmals am […]

Teneriffa Pfeffer_Hand

Falscher Pfeffer auf Teneriffa

Die meisten kennen die bunten Pfeffermischungen mit grünen, weißen, schwarzen und roten Pfefferkörnern und haben diese schon mal zum würzen ausprobiert. Vielleicht ist Ihnen dabei aufgefallen, dass die roten oder rosa Beeren viel weicher sind und einen anderen Geschmack haben. Rosa Pfeffer ist nämlich gar kein echter Pfeffer, sondern er stammt von einem Baum, welcher […]

Tagliatelle mit geröstetem Pfeffer

Tagliatelle mit Pfeffer und Pecorino

Eine nette Kundin von der Hessischen Bergstraße schrieb mir ein Rezept mit Tagliatelle, welches sie aus den Abruzzen in Italien mitbrachte. Ich fand es so lecker und gleichzeitig minimalistisch, dass ich es sofort ausprobieren musste. So geht’s: Schwarzen Pfeffer (ich empfehle Tellicherry) mit einem Mörser zerstoßen und in einer trockenen, beschichteten Pfanne anrösten bis er duftet. Vorsicht: […]

Schlanker Bauch

Macht Pfeffer schlank?

Pfeffer macht schlank! Dass Pfeffer den Speichelfluss und den Stoffwechsel anregt, ist landläufig bekannt. Experimente an der  Sejong-Universität in Südkorea setzen aber noch einen drauf: Pfeffer macht schlank. Esssr hemmt die Produktion von Fettzellen und hilft beim abnehmen! Dafür verantwortlich ist der Wirkstoff Piperin, ein Alkaloid, welches zu etwa 10 % im schwarzen Pfeffer enthalten ist. […]

Pfeffertüte DDR

DDR Pfeffertüte macht nachdenklich

Pfeffer in der DDR Die Mauer steht seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr und so lange habe ich diese Pfeffertüte auch nicht mehr gesehen. Aber sofort wiedererkannt. Gemahlener Pfeffer, wahrscheinlich aus dem Bruderland Vietnam und abgefüllt in  der Konsum Gewürzmühle Schönbrunn bei Hildburghausen im schönen Thüringer Wald. Gleich mal nachgeschaut: dort steht heute das größte Werk […]

weinmesse2016

Wein und Pfeffer

Der 6. November 2016 ist ein kulinarischer Tag in Berlin. Dann findet wieder der Jahrmarkt des Weinbundes Berlin im Magazin in der Villa Elisabeth in der Invalidenstraße statt. Wir sind dort mit einem Stand vertreten und verkosten Pfeffer und Salz. Wein und Pfeffer Eine gute Gelegenheit, sich auf Entdeckungen einzulassen, wie sie eine Kundin von […]

Pfeffer und Salz vor schöner Tapete

OHNE ist das neue MIT

Die neue Einfachheit „Ohne“ ist das neue „mit“. So beginnt die Quengelzone von Marcus Rohwetter auf Seite 26 in der ZEIT-Ausgabe vom 20. März zum Thema Einfachheit. Früher schrieben Hersteller stolz auf ihre Produkte, wenn etwas besonderes drin war. „MIT echtem Olivenöl“ oder „MIT leckeren Pestiziden“ oder „MIT dem Besten aus einem Liter Milch“. Heute […]

cover-test_012016_gross

Biopfeffer ist besser

Pfeffer im Test Die Stiftung Warentest hat verschiedene Pfeffer getestet. Das Ergebnis spricht klare Worte: Kaufen Sie Pfeffer grundsätzlich ungemahlen in ganzen Körnern und zudem in Bio-Qualität. Die Tester fanden heraus, dass konventionell angebauter und gemahlen angebotener Pfeffer nicht so gut schmeckt. Ferner wurden in einigen Proben Spuren von Mineralölen sowie ionisierende Strahlung gefunden. Unsere Produkte wurden […]

Bester_Pfeffer

Aufmerksamkeit

Zum Jahresende bekam ich einen Zettel zugesteckt, auf dem stand: “Schenkt Aufmerksamkeit, denn die kann man nicht umtauschen.” Es war eine Anspielung auf den jährlichen Weihnachtseinkaufsstress. Wie wahr! Gerade ist mir ein Artikel über eine so genannte Aufmerksamkeitsökonomie untergekommen. Der Autor Georg Franck schreibt in seinem Buch Ökonomie der Aufmerksamkeit, dass Aufmerksamkeit von anderen die unwiderstehlichste […]

Zuckerersatzstoffe im Test

Wir essen einfach zu viel Zucker. Wir nehmen pro Jahr 36 Kilogramm zu uns, das bedeutet drei Kilogramm pro Monat oder 100 Gramm pro Tag. Weil wir Menschen wohl einfach den Drang haben, uns das Leben zu versüßen, bietet der Handel inzwischen eine Reihe von Alternativen an, welche mehr oder weniger sinnvoll und gesund sind. […]

BÖLN_1

Bio-Trend 2016

Viele kaufen Bio-Eier, nur wenige wollen Bio-Babynahrung Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat das Ökobarometer 2016 heraus gebracht. Demnach greift ein Viertel der Deutschen häufig zu Bio-Produkten, die Hälfte der Befragten kauft gelegentlich bio ein. Dabei wird überdurchschnittlich oft nach Bio-Eiern und Bio-Gemüse gegriffen, bei Süßwaren und Alkoholika greift man eher zu konventionellen Produkten. Was erstaunt […]

Nationalpark

Sechs Jahre selbstständig

Glaubt man den vielen Artikeln im Netz, die sich mit Begriffen wie Entrepreneurship und selbstständig befassen, überstehen die Hälfte der Neugründungen die ersten fünf Jahre nicht. Das glaube ich sofort! Die ersten Jahre bedeuten wenig bis gar kein Einkommen bei extremem Arbeitspensum, ohne zu wissen, ob die Idee zum Fliegen kommt. Sie bedeuten, dass du hunderte […]

Pfefferpflanze aus einem alten Botanikbuch

Pfeffer gegen Kälte

Wir haben vor einiger Zeit bereits die heilende Wirkung von Pfeffer angepriesen und lernten: Pfeffer mit Zitrone und Honig ist gut gegen Erkältung. Auch andere Mischungen erweisen sich als äußerst wirkungsvoll bei Krankheiten: so lindert Pfeffer mit Honig und Milch aufgekocht Husten und Bronchitis. Mit Wasser und Zucker eingekocht senkt er außerdem Fieber. Die traditionelle […]

Pfeffer_in_Bayern

Bayern ist unser Hotspot

Ja servus, Bayern! Seit vier Jahren sind wir fest im Sortiment des Vollcorners in München und wir haben das Wachstum von 9 auf 15 Filialen miterlebt. In der Vergangenheit haben Micha, Jasmin von Vollcorner und ich in der Bayrischen Hauptstadt vier Verkostungsaktionen durchgeführt. Das hat sich ausgezahlt! Die Münchener kennen und lieben unseren Pfeffer, unser Salz und […]

Mörser vs. Mühle

Mörser oder Mühle?

Pfeffer sollte immer frisch über das Gericht gemahlen werden. Ob dies mit Mörser oder Mühle geschieht, ist eigentlich egal – er wird im Grunde genommen von beiden gleichermaßen “zerquetscht”. Es geht hier eher um Stil und Muße. Will man feine Geschmacksnuancen herauskitzeln, so würde ich immer den Mörser nehmen, denn zusammen mit dem Pfeffer kann man auch […]

Carlowitz_Sylvicultura

Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln?

Konsumenten könnten mit dem Begriff Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln nichts anfangen. Eine Trendstudie ergab, dass nur jeder zehnte Deutsche ahnt, was Nachhaltigkeit, insbesondere bei Lebensmitteln, bedeutet. Nachhaltigkeit im engeren Sinne meint, dass nur so viel genutzt wird, wie nachwächst oder dass Ressourcen nur in dem Maße verwendet werden dürfen, wie sie sich regenerieren können. Das bedeutet also Ressourcenschonung und Denken in Kreisläufen. Oder […]

pfeffer_machte_die_welt_rund

Pfefferhandel im Mittelalter

Im National Geographic las ich eine sehr spannende Reportage über den Pfefferhandel im Mittelalter. Genauer gesagt über eine Pfefferarmada im Jahre 1533 nach Indien, also nur zwei Generationen nach der Entdeckung des direkten Seewegs an die indische Pfefferküste (Malabarküste). Das Schiff Bom Jesus war Teil dieser Expedition und wurde vor kurzem vor der Küste Namibias gefunden. Der Artikel […]

Kaffee mit Pfeffer

Der preußische König Friedrich der Große würzte seinen Kaffee mit Pfeffer, goss ihn wahlweise mit Champagner auf oder verfeinerte ihn mit Senf. Klingt seltsam? Ist es gar nicht. Der Geschmack von 100 % Arabica verbindet sich mit der mittleren Schärfe des Pfeffers. Diese Spezialität gibt in den Museumsshops der Preußischen Schlösser und Museen in Berlin und […]

Käse selbst gemacht

Heute war ein besonderer Tag. Ich war im Sommer in den Slowenischen Alpen und habe einer Bergbäuerin beigewohnt, als sie Käse von ihren Kühen gemacht hatte. Ich war sofort angefixt und wollte das auch können. Auf der Cheese Käsemesse in der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg Anfang November stieß ich auf Kunst und Käse aus Mecklenburg Vorbommern, […]

Pfeffer aus Malabar im Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist einer der bedeutendsten Gewürzumschlagplätze der Welt. Jährlich werden dort über 80.000 Tonnen Gewürze umgeschlagen, obwohl die Deutschen wahre Gewürzmuffel sind. Mit nur einem Pfund pro Kopf verbrauchen wir nur die Hälfte von dem, was z.B. Österreicher verwenden, vom Balkan, dem Orient oder fernen Osten ganz zu schweigen. Der Großteil davon ist […]

Was ist Pfeffer?

Was man schon immer wissen wollte: Ist Pfeffer schädlich für Hunde? Das Internet ist ja bekanntlich voll von Informationen. Nützlich und weniger nützlich. Da kann man schon mal ein paar Stunden verbringen und seinen Vorrat an Wissen aufstocken. Thema? Klar, alles zum Pfeffer. Ich fragte mich: Was meint Google eigentlich, was Pfeffer so alles ist […]

Pfeffertrip nach Indien. Episode 3

Pfeffer und Salz. Dazu gibt es hier zwei Filme von der Malabarküste Südindiens und aus der Saline in Halle an der Saale. Es geht dabei um Anbau, Ernte und Handel fairer Produkte. Wenn es stimmt, dass ein Bild mehr als tausend Worte sagt, wie viel erzählt dann erst ein dreiminütiger Film? Wir haben ein paar kurze […]

Besuch bei unserer Kooperative

Pfeffertrip nach Indien. Episode 2

Hier kommt unser Malabarpfeffer her – ein Besuch bei der Adivasi-Kooperative Der Periyar-Nationalpark liegt in den Western Ghats im Bundesstaat Kerala in Südindien. Hier siedelt eine Gruppe indischer Ureinwohner, welche Adivasi genannt werden. Wir waren bei ihnen zu Gast. Wir halfen bei der Ernte von Malabarpfeffer und erhielten Einblicke in das Leben der Menschen und in die Wertschöpfung.  […]

Pfeffertrip nach Indien. Episode 1

“Pepper is a creeper but it won’t kill the tree.” Im Februar waren wir in Kerala auf historischen und aktuellen Pfaden von Pfefferanbau und -handel und schließlich zu einer unserer Pfefferkooperativen im Periyar Nationalpark in den Western Ghats unterwegs, welche uns mit Malabarpfeffer versorgen . Erste Eindrücke bekamen wir auf einer Tour durch die Backwaters bei […]

Indische Essensboten

In Indien gibt es einen Berufsstand, welcher das Essen, was die Frauen für ihre Männer kochen, von der häuslichen Küche zu den Männern auf die Arbeit bringt. Diese Leute sind Dabbawallas. Ein Dabba ist ein Stapel ineinander gepasster Töpfe, in denen verschiedene Essensbeilagen sind. Unten Reis, dann Gemüse, etwas Curry oder ein kleiner Nachtisch. Als wir in […]

Wird Pfeffer mit der Zeit besser?

Wir haben erfahren, dass Rotwein oder Rosé seinen Charakter umso stärker ausprägt, je älter er wird. Ähnliches wissen wir vom Whisky oder von bestimmten Käsesorten. Auch vom Menschen als solchen hört man dies ab und zu. Nun trugen zwei Kunden die Frage an mich heran, ob unser Malabarpfeffer der Sorten Devamunda/Karimunda mit der Zeit auch besser wird. Ich konnte darauf leider […]

2015 – Simplify your Life

“Wenn du deine Träume verwirklichen willst, musst du zuerst aufwachen” sagt der persische Dichter Mevlana. Ich bin aufgewacht, nachdem ich zwischen den Jahren das Buch Simplify your Life gelesen habe. Nach totalen Begeisterungsstürmen habe ich mit fast manischem Aktionismus drei Tage lang Büro, Keller und Lager aufgeräumt und etwa vier Kubikmeter “Altlasten” entsorgt. Ein befreiendes Gefühl: das Büro […]

Ich fahre nach Indien

Ich habe mir ein wunderbares Weihnachtsgeschenk gemacht. Nein, es ist kein indischer Pfeffer. Meine Freundin und ich haben gestern endlich den Flug nach Cochin in Südindien gebucht! Wir werden dann am Lake Periyar Nationalpark bei der Ernte von unserem Malabarpfeffer (Devamunda und Karimunda) und im Wayanad in den Western Ghats bei der Ernte vom Tellicherry helfen. Dabei genießen wir die Atmosphäre […]

Die Trocknung des Tellicherrys ist fast fertig

Pfeffer Geschmackstest

Was ist der beste Pfeffer der Welt? Diese Frage versuchte der Geschmackstest Pfeffer in New York im Jahr 2012 zu beantworten. Mehr zum Vorgehen und die Ergebnisse findest du in folgendem Beitrag. Damit der Gaumen nicht ermüdet, haben die Tester weißen Reis genommen und ihn mit Lampong Pfeffer aus Indonesien Tellicherry aus Indien Brasilianischen Pfeffer Vietnamesischen […]

Leber mit Zwiebeln und Äpfeln

Gestern war ich bei der Agrarbörse Ost in Berlin-Lichtenberg und habe mir wie jedes Jahr ein Lamm von städtischen Weideflächen  gekauft. Abends kamen zwei Freunde vorbei und wir haben das 11 Kilo schwere Tier aufgeteilt und aus der Lammleber gleich mal ein typisches Berliner Gericht gemacht: Gebratene Leber mit Zwiebeln und Äpfeln. Die Leber wird in kleine Stücken […]

Millions can walk

Dokumentarfilm über die Adivasi Im Oktober 2014 läuft endlich der Film “Millions can walk” an. Er zeigt Hunderttausende Inderinnen und Inder, landlose Bauern und Ureinwohner, die  zu Fuss unterwegs sind. Diese sogenannten Adivasi sind Ureinwohner Indiens und auf staubigen Strassen und Highways unterwegs. Ihr Ziel ist die Stadt Delhi, um gemeinsam für eine Existenz in Würde […]

Wofür nehme ich Kokosblütenzucker?

Immer wieder erhalten wir Fragen zu Kokosblütenzucker, Palm- oder Palmblütenzucker auf. Hier kommen Antworten: Palmzucker wird in Südostasien, Afrika oder sogar auf den Kanarischen Inseln aus verschiedenen Palmenarten, wie der Nipapalme, Zucker-, Honig- oder Dattelpalme gewonnen. Auf La Gomera habe ich letztes Jahr zum Beispiel Miel de Palma (Palmenhonig) gegessen. Palmzucker gewinnt man sowohl aus dem Saft […]

Wieviel darf ich pflücken?

Heute las ich einen Artikel über das Pilzesammeln und mir kam hier erstmalig der Begriff der Handstraußregel unter. Diese Regelung besagt, dass man Pflanzen in geringen Mengen für den persönlichen Bedarf vorsichtig entnehmen und sich aneignen darf, sofern man dies nicht gewerblich tut. Dazu gehören auch wilde Beeren und Kräuter. Für Pilze bedeutet das: ein kleiner Korb pro […]

Fair gehandelt? Unfair behandelt?

Eine Fairtrade-Kritik Auf dem Sommerkiosk in Nürnberg wurden wir einige Male gefragt, warum wir kein Fairtrade-Siegel haben, da wir für unsere Produkte beanspruchen, dass sie fair hergestellt sind. Zum einen schrecken uns die hohen Kosten ab. Laut Preisliste von FLO-CERT kostet nur die Antragsprüfung für deutsche Unternehmen 650 €, die Zertifizierung für kleine Unternehmen 1.200 € pro […]

Veganer Käse mit Bio-Pfeffer

Veganer Käse von Happy-Cheeze Happy-Cheeze ist ein veganer Käse auf der Grundlage von fermentierten Cashews in Bio- und Rohkostqualität. Durch die Fermentation mit edlen Bakterienkulturen erhält dieser Käse seinen unvergleichlich zarten Schmelz. Dafür muss er bis zu drei Monate lang reifen. Cashew gehört dabei wie auch der Rosa Pfeffer (die roten Beeren in den bunten […]

Hochzeitsbrauch mit Pfeffer

Ein Sack voll Pfeffer zur Hochzeit Heute erhielten wir eine schöne Email. “…Es gibt einen alten Hochzeitsbrauch, der vorsieht, dem Brautpaar zur Hochzeit einen Sack voll Pfeffer zu schenken. Das hatte in früherer Zeit aufgrund der Wertigkeit des Pfeffers die Bedeutung, dass das Brautpaar immer einen Notgroschen bzw. Tauschmittel besaß. Deshalb wurde den Brautleuten damals […]

Mitte Oktober kommen Zimt aus Sansibar und Kakao aus Peru zu unserer Produktpalette dazu. Schauen Sie bald wieder vorbei. Ausblenden