Tag Archives: Geschmack von Pfeffer

Sie kennen sicherlich das typische Pfefferaroma. Je nach Sorte, Anbaugebiet, Reifegrad und Konservierungsmethode kann Pfeffer im Geschmack jedoch stark variieren. Das liegt zum einen an der Zusammensetzung des Pfeffers. Neben dem Piperin haben die Sorten unterschiedliche Anteile an den ätherischen Ölen. Tellicherry hat mehr Öl als Malabar Pfeffer und ist dadurch aromatischer, Malabar hat mehr Piperin und ist schärfer und pfeffriger. Zum anderen ändert Pfeffer den Geschmack durch seine Verarbeitung. Grüne Pfefferbeeren werden entweder getrocknet bzw. fermentiert und werden so zu schwarzem Pfeffer. Oder man legt sie in Salzlake, Essig oder Öl ein und erhält so die grüne Farbe und den frischen Geschmack. Weißer Pfeffer ist einfach schwarzer Pfeffer ohne schwarze Haut.

Die Trocknung des Tellicherrys ist fast fertig

Wie schmeckt Pfeffer?

Welcher Pfeffer schmeckt am besten? Was ist der beste Pfeffer der Welt? Diese Frage versuchte der Geschmackstest Pfeffer in New York im Jahr 2012 zu beantworten. Damit der Gaumen nicht ermüdet, haben die Tester weißen Reis genommen und ihn mit Lampong Pfeffer aus Indonesien Tellicherry aus Indien Brasilianischen Pfeffer Vietnamesischen Pfeffer Malabar-Pfeffer aus Indien Sarawak-Pfeffer aus […]

Wein und Pfeffer

Wein und Pfeffer

Eine Kundin von uns machte vor einiger Zeit eine interessante geschmackliche Entdeckung: “Wir hatten heute Abend zum Essen einen relativ säurebetonten Pfälzer Riesling, der das ist, was der Pfälzer pezzig nennt. Leckt man ein wenig frisch gemahlenen Tellicherry, läßt ihn einen Augenblick alleine auf der Zunge verweilen und trinkt dann einen Schluck dieses Weins, wird der […]

Pfefferanbau - Das sind die grünen Pfefferbeeren.

Wird Pfeffer mit der Zeit besser?

Wir haben erfahren, dass Rotwein oder Rosé seinen Charakter umso stärker ausprägt, je älter er wird. Ähnliches wissen wir vom Whisky oder von bestimmten Käsesorten. Auch vom Menschen als solchen hört man dies ab und zu. Nun trugen zwei Kunden die Frage an mich heran, ob unser Malabarpfeffer der Sorten Devamunda/Karimunda mit der Zeit auch besser wird. Ich konnte darauf leider […]

Im März erweitern wir unser Sortiment um weißen und grünen Pfeffer. Schauen Sie bald wieder vorbei. Ausblenden